Willkommen

 

Letzte Neuigkeit:

Mineralienhalde öffnet am 19. Mai 2020

Nach der erzwungenen Verschiebung wird die Mineralienhalde ab Dienstag, 19. Mai 2020 wieder geöffnet- sofern die Zahlen von Corona- Neuinfektionen im Kreis unter den vorgegebenen Werten bleiben.
Der Betrieb darf nur unter strengen Auflagen durchgeführt werden, auch die Anzahl der gleichzeitig auf dem Gelände  befindlichen Personen ist beschränkt. Für weitere Informationen klicken Sie hier. 

ANMELDUNG erwünscht:
Bitte melden Sie sich online an:

Online anmelden hier klicken

Nach Bestätigung reservieren wir die Plätze bis max. 30 Minuten über die Anmeldezeit hinaus. Bei Nichterscheinen behalten wir uns die anderweitige Vergabe der Plätze vor.

Fernsehbeitrag „Made in SüdWest- Das letzte Bergwerk im Schwarzwald- Die Mineralien der Grube Clara “ zum you tube- Beitrag hier klicken

Die Halde Flyer 44Mineralienhalde Grube Clara in Wolfach-Kirnbach bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, selbst auf die Suche nach seltenen Mineralien zu gehen. Die täglich neuen Gesteinslieferungen aus der Grube Clara, mit über 400 verschiedenen nachgewiesenen Mineralien die mineralienreichste Grube der Welt, verspricht einzigartige Mineralienfunde.

Saisonstart und Termine Große Halde siehe unten

KinderHalde_bearb.

.

Sowohl für erfahrene Mineraliensammler als auch für Familien mit Kindern ist die Mineralienhalde Grube Clara eine spannende Abwechslung vom Alltag und gibt Ihnen einen einzigartigen Einblick in die Welt der Mineralien.                                                                          .

– NEUIGKEITEN –

Start 2020                                                30.03.2020 verlegt,  neuer Termin ist nicht abschließend geklärt

Termine „Große Halde“ 2020:

                                                                    18. + 19.04.2020 verlegt, neuer Termin steht noch nicht fest
                                                                    01. + 02.08.2020
                                                                    19. + 20.09.2020

Kalender 2020 ab sofort erhältlich

Kalender2020Unser Fotograf Frank Schimak aus Berlin hat mit viel Engagement wieder 13 einzigartige Mineralien abgebildet.

Neben bekannteren Mineralien wie gediegen Silber, Olivenit oder Mimetisit sind auch seltene Mineralien wie Chukhrovit-Ce, Beudantit, Bismuthinit, Cyanotrichit u.a.m. abgelichtet.
Der Kalender kann zum Preis von 14,00 € auf der Halde erworben werden oder gegen Vorkasse per e-mail bestellt werden.
Die Versandkosten betragen 6,50 €.

Französisches Fernsehen berichtete über die Mineralienhalde

Im Jahr 2014 war der französische Sender ALSACE 3 auf der Halde, um für seine Zuschauer von interessanten Aktivitäten und Ausflugszielen zu berichten.
Hier klicken zum Beitrag